Apfel-Birnen-Muffins

Apfel-Birnen-Muffins

38 Min.

Aus einem Teig mit Apfel-Birnen-Kompott und Eiern entstehen fruchtige Muffins. Gehackte Haselnüsse und Schokoladenwürfelchen perfektionieren das Süssgebäck.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

12
  • 12
  • 24

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3Eier
  • 300 gApfel-Birnen-Kompott
  • 100 gZucker
  • 250 gWeissmehl
  • 2 TLBackpulver
  • 1 TLNatron
  • 80 gButter
  • 80 gHaselnüsse
  • 40 gBackschokolade-Würfel
  • 6Eier
  • 600 gApfel-Birnen-Kompott
  • 200 gZucker
  • 500 gWeissmehl
  • 4 TLBackpulver
  • 2 TLNatron
  • 160 gButter
  • 160 gHaselnüsse
  • 80 gBackschokolade-Würfel
Kilokalorien
250 kcal
1.050 kj
Eiweiss
5 g
8,3 %
Fett
12 g
45 %
Kohlenhydrate
28 g
46,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
15-18 Minuten
Gesamt:
38 Min.
  1. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Eier, Kompott und Zucker glatt rühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen. Nach und nach unter die Ei-Masse rühren. Butter schmelzen und daruntermischen. Nüsse grob hacken. Die Hälfte der Nüsse in den Teig geben. Papierförmchen in ein Muffinblech legen. Masse in die Förmchen verteilen. Mit restlichen Nüssen und Schokoladenwürfelchen bestreuen. Muffins in der Ofenmitte 15–18 Minuten backen.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration